Toskana-Reisen

Toskana Events die nicht in jedem Reiseführer stehen

Toskana Event Vico in SambaSamba-Festival „Vico in Samba“
Seit einigen Jahren findet in dem kleinen mittelalterlichen Städtchen Vico d’Elsa in der Provinz von Florenz ein mitreißendes Samba-Festival statt. Traditionsgemäß am letzten Samstag im August kann man von morgens bis abends Percussion Gruppen zuhören und mit ein wenig Erfahrung auch an einem kostenlosen Seminar teilnehmen, zu dem Samba Gruppen aus ganz Italien eingeladen werden. Nachmittags werden in dem panoramisch gelegenen öffentlichen Park „Giardini“ brasilianische Gruppentänze mit Live-Musik für Groß und Klein zum Mitmachen organisiert. Der Höhepunkt des „Vico in Samba“ ist am Abend, wenn alle Samba-Gruppen mit ihren brasilianischen Trommeln durch die Dorfstraßen ziehen und sich in einem schwungvollen Konzert auf der Dorf-Piazza zusammenzufinden. Drei Stunden rhytmische Live-Musik, ein beflügelndes Spektakel bei dem man einfach mitschwingt und tanzt. Das Dorf ist dabei sehr gut organisiert, überall werden Getränke, wie sehr guter lokaler Wein, erfrischendes Bier und Sangria angeboten. In vielen Plätzen kann man sich Pizza, Spaghetti, Panino und erfrischende Wassermelone schmecken lassen… und dabei die gastfreundliche Atmosphäre Italien’s genießen.
Letzter Samstag im August.
Eintritt frei

 

 

 

 

Toskana Event Vico in Samba

 

 

 

 

 

 


„Arte in Campo“ bei San Gimignano (Siena)
Am zweiten Wochenende im September haben Sie eine erstklassige Gelegenheit, italienische Kunst und Künstler einmal ganz anders kennenzulernen. Auf dem kleinen idyllischen Bio-Bauernhof „Officinalia“ bei San Gimignano werden am Abend in den Weinbergen um den Hof, Zeichnungen, Gemälde und Fotografien von vielen Künstlern ausgestellt. Die Atmosphäre in den schön beleuchteten Weinbergen und der persönliche Kontakt zu den ausstellenden Künstlern und Kunstwerken ist hier etwas ganz besonderes. Zum Programm gehören zahlreiche Musikgruppen und kleine Attraktionen wie Trapezkünstler. Selbstgemachte Pizza (die köstlich hausgemacht aus dem Steinofen schmeckt) und Menu’s aus 100% biologischer Vollwertkost runden das Angebot ab.
Jedes 2. Wochenende im September.
Eintritt frei


Toskana Event Boccaccesca„Boccacesca“
Toskana Event BoccaccescaIn der kleinen mittelalterlichen Stadt Certaldo in der Provinz von Florenz findet jedes Jahr im Oktober ein ganz besonderes kulinarisches Fest statt. Mitten im Chianti und nur wenige Kilometer vom Chianti Classico entfernt, liegt Certaldo mit seiner malerischen Altstadt. Viele Markt- und Verkaufsstände mit erstklassigen lokalen Produkten und Weinen aus Certaldo, Weindegustationen gepaart mit traditionellen Speisen, professionelle Sommeliers, mittelalterliche Bänkelsänger, traditionelle Tänze und Theaterinszenierungen in Originalkostümen, Ausstellungen der berühmten Keramikprodukte der Toskana, Kochwettbewerbe mit renomierten Chefs der Region und die schönen mittelalterlichen Straßen mit der original alterrümlicher Pflasterung laden zu einem Besuch ein. Auf Wunsch können Sie Theaterkostüme ausleihen, sodaß Sie völlig in die mittelalterliche Atmosphäre eintauchen.
Jedes 1. und 2. Wochenende im Oktober
Eintritt: 5 € – Kinder bis 12 Jahre frei
Endlos-Glas-Wein: 5 €

Toskana Event BoccaccescaToskana Event BoccaccescaToskana Event Boccaccesca

 

 

 

 

 

 

 

 


„Festa del Tartufo“
Im Oktober beginnt die Trüffel-Saison in der Toskana. Einmal im Jahr wird das kleine Städtchen Corazzano zur Herbst-Attraktion für Gourmets und Trüffel-Liebhaber. Beim „Festa del Tartufo“ kommt diese köstlichen Delikatesse zu Ehren. An vielen gastronomischen Ständen kann die Delikatesse probiert und erworben werden. Der Trüffel wird auf vielfältige Art angeboten. Spezialitäten, die man unbedingt probieren sollte sind Tagliatelle al Tartufo, Spiegelei mit Trüffel, eine Delikatesse für Insider, Trüffel-Käse und Trüffel-Butter und vieles mehr.
An Oktober-Wochenenden


Toskana Event „Mercantia“
Toskana Event - MercantiaDas mittelalterliche Fest Mercantia ist eines der bemerkenswertesten Feste in der Toskana nahe Florenz. Jedes Jahr im Juli taucht eine ganze Kleinstadt 5 Tage in eine antike Atmosphäre. Rund um das Geburtshaus des „Boccaccio“, in der wunderschönen Altstadt von Certaldo finden zahlreiche Events mit schillerndem Straßen-Theater, Musikanten, Clowns, Akrobaten, kostümierte Stelzenläufer und vieles mehr statt. Korbmacher fertigen Körbe nach mittelalterlichen Methoden an, Hutmacher und Glasbläser zeigen ihre Kunst. Wahrsager und Handleser beeindrucken mit Zukunftsvorhersage. In vielen antiken Palästen und mittelalterlichen Innenhöfen sind Ausstellungen zu besichtigen und auch für das leibliche Wohl ist an vielen Ständen gesorgt. Das Fest ist bestens organisiert, kostenlose Parkplätze mit Shuttle-Service sorgen für ein reibungsloses Vergnügen.
Jedes Jahr im Juli
Eintritt ca. 6 – 20 €

Toskana Event - Mercantia

Toskana Event - Mercantia

 

 

 

 

Toskana Event - MercantiaToskana Event - Mercantia

 

 

 

 

Toskana Event - Mercantia

Toskana Event - Mercantia


 

Die Toskana erreicht man aus den nördlichen Gefilden am schnellsten per Flugzeug. Auf dem Markt ist aber soviel Bewegung, dass selbst Experten erst nachschlagen müssen, welche Fluggesellschaften Italien überhaupt ansteuern. Bei Fluggesellschaft.de finden Sie aktuelle Informationen dazu.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.